ASP-Beprobung --> Lörrach auf Platz 1 in Baden-Württemberg

In der Zeit vom 01.01. - 31.12.2018 wurden in Lörrach 283 Proben abgegeben ...

Erstellt am 08.02.2019

Mail vom Landratsamt Lörrach - Veterinärwesen - vom 07.02.2019

Sehr geehrte Damen und Herren,

das Landestollwut- und Epidemiologiezentrum im CVUA Freiburg übersandte am 06.02.2019 den Quartalsbericht I. - IV. Quartal 2018 zur klassischen und afrikanischen Schweinepest bei Wildschweinen in Baden-Württemberg.

Wie wir den Tabellen entnehmen konnten, haben die Jägerinnen und Jäger unseres Landkreises die meisten Proben in ganz Baden-Württemberg eingesandt. Insgesamt waren dies 283 Schweißproben.

Wir freuen uns  sehr darüber und bedanken uns für diese großartige Zusammenarbeit mit Ihnen.
Es zeigt uns auch, dass allen die Gefahr dieser Tierseuche bewusst ist und sehr ernst genommen wird.
Deshalb appellieren wir auch weiter an Sie, bei der Früherkennung weiterhin mit zu machen. Probesets können jederzeit bei uns abgeholt werden.


Mit freundlichen Grüßen

Dr. Alexandra Kostorz     Dr. Jürgen Werner     Dr. Marita Olbert     Edith Schwöble

Erstellt am 20.11.2018
Zurück zur Übersicht