HG "Dinkelberg-Wiesental" unterstützt aktiv ...

... die 72 Stunden Aktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend

Erstellt am 21.05.2019

72 Stunden im Jagdrevier

Im Rahmen der diesjährigen Sozialaktion des Bundes der Deutschen Katholischen Jugend werden sich bundesweit etwa 81 000 Jugendliche für 72 Stunden sozial engagieren. Eine 18-köpfige Jugendgruppe aus Rheinfelden widmet sich ab Donnerstag, den 23. Mai, 17.07 Uhr, einem von der Jägerschaft betreuten Naturschutzprojekt. Im Rahmen der Hegegemeinschaft „Biotopverbund Dinkelberg-Wiesental“ werden Nisthilfen gebaut und angebracht, ein XXL-Insektenhotel errichtet, Biotope gepflegt und Hecken gepflanzt.

Neben der anstrengenden Arbeit gibt es noch einzigartige Einblicke in die faszinierenden Aufgabenbereiche des Jägers. Gemeinsames Ansitzen gehört selbstverständlich dazu.

Wir freuen uns über Euer Engagement!

Erstellt am 21.05.2019
Zurück zur Übersicht