Unterwegs mit dem Kindergarten Haltingen ...

Erstellt am 11.04.2019

Gibt es den Vielfraß in Haltingen?

Lieber Felix (3 Jahre),

der Lernort-Natur-Nachmittag mit Euch Kindern und Euren Eltern aus dem Kindergarten Haltingen hat mir sehr gut gefallen. Als wir uns am Krebsbach trafen, hatte ich bereits Tiersilhouetten für Euch entlang des Wegs versteckt. Ob diese Tiere hier wirklich leben und wie sie ihren Tag bzw. auch die Nacht verbringen, haben wir am Beispiel von Igel, Reh, Eule und Wildschwein gelernt. Schnell war Euch klar, dass Tiere sich in dem kleinen Auwald gut verstecken können, denn man konnte schon jetzt nicht weit ins Dickicht hineinschauen, obwohl viele Bäume noch gar keine Blätter tragen.

Die Fühlboxen und Felle aus dem Lernort-Natur Mobil habt Ihr begeistert untersucht. Bevor es zurück ging, bekam jedes Kind noch einen Anstecker mit Wildtiermotiv und eine Wildtierbroschüre. Als Erinnerung an den schönen Nachmittag. Ich glaube, Euren Eltern hat es auch gefallen.

Ob in Haltingen der Vielfraß vorkäme, wolltest Du wissen. Lieber Felix, ich habe mich geirrt, der Vielfraß lebt in Nordamerika, aber da kannst Du ja auch mal hinfliegen!

Herzliche Grüße auch an die anderen, ich hoffe, wir treffen uns bald mal wieder,

Christine

Erstellt am 11.04.2019
Zurück zur Übersicht