Schießen auf allen drei Schießanlagen in Wehr möglich

Jeweils am dritten Dienstag im Monat ist das Schießen auf allen drei Schießanlagen (Jagd / Tontauben / Kurzwaffen) - ohne zusätzliches Standgeld - möglich!

Erstellt am 04.03.2016

Die Schützen haben immer am dritten Dienstag im Monat folgende Möglichkeiten:

Auf dem Schießstand der Sportschützengesellschaft Wehr:

Pistole und Revolver, ab einer Entfernung von 5 - 7 Meter, mit Kaliber bis .44 Magnum. Bei dieser Entfernung ist von Schützen und Zuschauern eine Schutzbrille zu tragen

Auf dem Schießstand der Wurfscheibenschützen Wehr:

Wurfscheiben vom Turbulenzautomaten

Auf dem Schießstand der Jäger:

Auf allen zur Verfügung stehenden Ständen mit Kugel- und Schrotwaffen, incl. mit Kleinkaliber auf den Kipphasen.

Erstellt am 04.02.2015
Zurück zur Übersicht