Allgemeine Infos zur Hegegemeinschaft "Dinkelberg - Wiesental"

Geschäftsführer - Dr. Jochen Spickermann
Stellvertreter - Dr. Christoph Threde

Erstellt am 26.07.2017

Geschäftsführer

        

Stellvertreter

Dr. Jochen Spickermann Dr. Christoph Threde
Rüttebergstr. 35 Muttenzerstr. 20
79650 Schopfheim-Wiechs 79639 Grenzach
   
Mobil * 0151-20192962 Mobil * 0152-24087619
Mail * hg-dw[at]badische-jaeger-loerrach.de Mail * hg-dw[at]badische-jaeger-loerrach.de


Der Hegering 2 "Dinkelberg" und der Hegering 3 "Wiesental" haben sich zusammengetan, um eine Hegegemeinschaft zum Schutz des Niederwildes zu gründen.

Zweck des Zusammenschlusses ist es, Maßnahmen der Bejagung, der Hege, vor allem der Biotopverbesserung, sowie des Wildtiermanagements jagdbezirks-übergreifend abzustimmen und nach einheitlichen Grundsätzen durchzuführen. Hiermit ausdrücklich verbunden ist der Zweck des Schutzes von wildlebenden Tierarten wie z. B. Hase, die von der Prädation durch den Fuchs und anderen Prädatoren betroffen sind. Hier sind insbesondere im Blickfeld die Rabenvögel und alle anderen in § 10 DVO mit Jagdzeiten genannten Prädatoren.

Zur Erreichung dieses Zweckes vereinbaren die Unterzeichner eine intensive jagdbezirksübergreifende Bejagung der Prädatoren und die Koordination jagdlicher Maßnahmen im Zusammenhang mit der Bejagung der Prädatoren.

Die Vereinbarung zur Gründung einer Hegegemeinschaft nach § 47 Abs. 1 S. 3 Jagd- und Wildtiermanagementgesetz  sowie die Entscheidung der Unteren Jagdbehörde vom 11.03.2016  können Sie sich hier downloaden ...

Zurück zur Übersicht