Wir suchen Verstärkung ...

Im Moment suchen wir für die Positionen "Presse", "Junge Jäger" und spätestens zum 31.03.2022, für die Position "Webmaster", aktive Unterstützung ...

Erstellt am 16.10.2021

... in folgenden Bereichen/Positionen ...


 


"Junge Jäger"
(neue Gruppierung innerhalb des BJL eV)

Status: Mitglied im erweiterten Vorstand

Ernennung: durch Geschäftsführenden Vorstand

Vergütung: Ehrenamt, keine Vergütung
 

Keine Lust immer der Jüngste am Stammtisch zu sein?

Die Jungen Jäger sollen eine lockere Gemeinschaft von jungen und junggebliebenen Jägerinnen und Jägern im Alter bis etwa 35 Jahren sein– aber auch darüber hinaus! Sie organisieren sich zu gemeinsamen Unternehmungen rund um die Jagd.

Wir suchen Junge Jäger, die diese Organisation übernehmen wollen. Die Spass daran haben, etwas zu bewegen und Sachen möglich zu machen. Die gerne jagdlichen Kontakte und Freundschaften knüpfen möchten und Lust auf eine tolle Gemeinschaft haben.

Wir stellen uns vor, dass Du folgende Aufgaben übernehmen könntest:

  • Begleitung der Jagdscheinanwärter während der Ausbildung
  • Hilfe bei der Vermittlung von Jagdgelegenheiten
  • Stärkung des Selbstbewusstseins der Jungen Jäger in der Öffentlichkeit
  • Kontakte zu anderen Jägern und Jugendorganisationen
  • Gemeinsame Unternehmungen und Veranstaltungen - Seminare, Messebesuche, Stammtische, Schießtraining etc.

In ganz Baden-Württemberg gibt es Junge Jäger in den Jägervereinigungen. Es gibt mittlerweile Veranstaltungen mit anderen Jungen Jägern aus ganz Baden-Württemberg und den umliegenden Ländern. Im Idealfall rekrutiert sich dann auch der spätere Führungsnachwuchs für die Kreisvereine aus diesen Personen.
 


Obmann/-frau "Presse und Öffentlichkeitsarbeit"
- ab sofort -

Status: Mitglied im erweiterten Vorstand

Ernennung: durch Geschäftsführenden Vorstand

Vergütung: Ehrenamt, keine Vergütung

 

Allgemeine Voraussetzungen:

  • Mitglied BJL
  • PR-/Kommunikationserfahrung
  • Kontakte zur regionalen und lokalen Presse
  • Kooperationsbereitschaft/Teamfähigkeit/Schreibkompetenz
  • Arbeitsplatz Infrastruktur vorhanden (PC etc.)

Ziele gemäss Satzung der BJL:

  • Unterstützung der Aufgaben und Ziele des Vereins durch aktive Zusammenarbeit mit den Medien vor Ort
  • Zentrale Koordinationsstelle der Pressearbeit der BJL
  • Enge Zusammenarbeit mit dem KJM

Aufgaben:

  • Teilnahme an der Hauptversammlung und entsprechende Berichterstattung
  • Teilnahme an den Gesamtvorstandssitzungen
  • Beratung des Geschäftsführenden Vorstands
  • Themenplanung und Abstimmung der Veröffentlichungen mit dem KJM
  • Regelmässige Meldungen in der Mitgliederzeitschrift «Jagd in Baden-Württemberg» via LJV-Redaktionssystem
  • Berichterstattung über wichtige öffentliche Anlässe wie Hubertusmessen, Hundeprüfungen, Messe-Auftritte etc.
  • Presse-Mitteilungen über jagdliche Ereignisse im Jahreslauf (Fuchswochen, Blattzeit, Drückjagden etc.) und über wichtige Anlässe in Hegeringen und-gemeinschaften
  • Organisation von Presse-Terminen
  • Weiterleitung der Presse-Mitteilungen und Berichte an den Internet-Obmann/-Obfrau für die Veröffentlichung auf Homepage

 


Verantwortlicher für den "Internetauftritt (Webmaster)"
- ab sofort, spätestens zum 31.03.2022 neu zu besetzen -

Status: Mitglied im erweiterten Vorstand

Ernennung: durch Geschäftsführenden Vorstand

Vergütung: Ehrenamt, keine Vergütung
 

In der heutigen Zeit werden Informationen als erstes im Internet gesucht, deshalb ist die Aktualität (Zeit und Inhalt) einer Homepage extrem wichtig. Hierfür ist der "Webmaster" veranwortlich. Er erstellt mit Hilfe eines Content Systems den Inhalt einer Homepage, füllt also einen vorgegebenen Rahmen mit Leben.

Das Aussehen, die Form, Gestaltung und Gliederung (= Frontend) unserer Homepage ist vom Landesjagdverband festgelegt, daran kann der Webmaster selber nichts ändern, nur in Rücksprache der LJV. Er muss diese vorgegebene Form aber mit Inhalt füllen, wofür die Software TYPO3 (= Backend) verwendet wird. Diese muss man im Eigenstudium erlernen, falls man sie - was natürlich ein Vorteil ist - nicht schon beherrscht.

Im Idealfall bekommt der Webmaster von Verantwortlichen (zB Vorstand, Hegeringleitung, Presseverantwortlichem) aus dem Verein Texte, Bilder, Termine, Dateien mit Formularen oä, die er dann via Typo3 auf die Homepage stellt. Um die Aktualität der Homepage möglichst hoch zu halten, sollten solche Veröffentlichungen natürlich zeitnah erfolgen.

Damit sich die Homepage auch optisch immer mal wieder neu darstellt, wäre der Zugriff auf ein Fotoarchiv sinnvoll damit keine Bilder gekauft werden müssen oder Kosten durch Urheberrechtsverletzungen entstehen. Der LJV stellt einen kostenlosen Bilderpool zur Verfügung, aber nicht immer ist das passende Bild dabei.

Für Rückfragen zu dieser Position können sich Interessenten gerne über internet(at)badische-jaeger-loerrach.de an den momentan Verantwortlichen wenden.



Für alle Fragen und Infos vorab, steht Ihnen unser Kreisjägermeister Alex Rose unter kjm(at)badische-jaeger-loerrach.de gerne zur Verfügung!

Wir freuen uns auf Sie!

Zurück zur Übersicht