Schulung "Probennahme bei fiktivem ASP-Fall Wildschwein"

Mittwoch, 27.02.2019
18:00

Veterinäramt Lörrach

Wiesentalstraße 74

79539 Lörrach

Schulung "Probennahme bei fiktivem ASP-Fall Wildschwein"

Tiergesundheit
Schulung "Probennahme bei fiktivem ASP-Fall Wildschwein"

Die Afrikanische Schweinepest ist in Europa weiterhin auf dem Vormarsch. Für eine erfolgreiche Bekämpfung sind wir als Veterinärbehörde auf eine gute Zusammenarbeit mit den Jagdausübungsberechtigten angewiesen. Bei der Jagdbeiratssitzung am 06.12.18 hatten wir bereits angesprochen, dass wir gerne Schulungen zur Probennahme im Falle eines ASP-Seuchenfalls bei Wildschweinen durchführen würden. Der Inhalt der Schulung wird wie folgt sein:

·        benötigtes Material für Probennahme
·        Ablauf der Probennahme
·        Probenversand, Kadaverentsorgung

Alle benötigten Materialien (Probenmaterial, Schutzkleidung usw.) werden vom Veterinäramt gestellt.

Hiermit laden wir Sie herzlich ein zur Schulung "Probennahme bei fiktivem ASP-Fall Wildschwein" am

Mittwoch, den 27.02.2019 um 18.00 Uhr
Veterinäramt Lörrach, Wiesentalstraße 74, 79539 Lörrach, 2.OG, Besprechungsraum 2.24

Wir freuen uns über zahlreiche Interessenten.
Bitte teilen Sie uns Ihre Teilnahme bis zum 20.02.2019 mit (per Email: dr.marita.olbert(at)loerrach-landkreis.de oder telefonisch: 07621-4102211).

Vielen Dank für Ihre Mithilfe im Voraus.

Mit freundlichen Grüßen

Dr. Marita Olbert

Landratsamt Lörrach * Veterinärwesen & Lebensmittelüberwachung