Das Bläserkorps des Kreisvereins

Alle wichtigen Infos zum Bläserkorps des BJL eV

  • Hubertus-Messe 2019 in Schönau

    Hubertus-Messe 2019 in Schönau

  • Probelokal in Maulburg

    Probelokal in Maulburg

Erstellt am 28.02.2020

Neben den Jagdleitsignalen, deren Kenntnis aus Gründen der Sicherheit vorausgesetzt werden muß, verleihen die allgemeinen Signale in Verbindung mit den Totsignalen einer Jagd einen würdigen Rahmen.

Darüber hinaus finden Auftritte jagdlicher Bläsergruppen auch bei Nichtjägern großen Anklang und stellen somit in einer Zeit, da die Ausübung der Jagd kritisch hinterfragt wird, ein wichtiges Element für die Öffentlichkeitsarbeit zum Wohle der Jagd dar.

Der Kreisverein Badische Jäger Lörrach e.V. unterhält in Wahrnehmung dieser Tradition ein Bläserkorps, das bei verschiedenen Anlässen wie z. B. Versammlungen des Kreisvereins oder der Hegeringe, Beerdigungen verstorbener Mitglieder und nicht zuletzt mit Auftritten im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit, die Jägerschaft nach außen repräsentiert.

Das Bläserkorps des Kreisvereins macht es sich zur Aufgabe, jedem interessierten Jäger, der aus Freude an der Jagd und am jagdlichen Brauchtum das Blasen auf dem Jagdhorn erlernen will, die Grundkenntnisse des Jagdhornblasens zu vertiefen. Wir suchen darum Bläser die schon eine gewisse Vor- oder Grundkenntnis im Musikalischen Bereich haben..

Zum Repertoire des Bläserkorps gehören die gebräuchlichen Jagdsignale sowie auch mehrstimmige Märsche und Fanfaren, die bei den jeweiligen Anlässen im gemischten Satz auf Fürst-Pless und Parforcehörnern vorgetragen werden.

Weitere Informationen erhalten Sie beim Obmann des Bläserkorps.

Sie sind sehr herzlich eingeladen, uns und das Jagdhornblasen z.B. im Rahmen eines Schnupperkurses kennenzulernen und wir würden uns freuen, Sie bei uns begrüßen zu können.


Fortgeschrittene
für Bläser, die Grundkenntnisse im Anfängerkurses erworben haben bzw. mitbringen

Ausbildungsziel:
Fähigkeit, auf dem Fürst-Pless-Horn oder Parforcehorn in B Jagdsignale nach Noten sicher zu spielen, bei einfachen mehrstimmigen Sätzen eine Stimme nach Noten zu spielen

--> jeweils dienstags zusammen mit dem aktiven Bläserkorps
 

Aktives Bläserkorps
für alle aktiven Bläser

Ausbildungsziel:
Fähigkeit, in einer gemischten Bläsergruppe eine Stimme in mehrstimmigen Sätzen nach Noten sicher zu spielen.

--> jeweils dienstags 20:15 bis 21:30 Uhr


ANSPRECHPARTNER

Werner Müller (Obmann)
Mobil  >  0173/6608158   

Bernd Wassmer (Musikalischer Leiter)
Tel  >  07625/930547
 


Das PROBELOKAL befindet sich im Gebäude der Schützengesellschaft Maulburg (In der Teichmatt * 79689 Maulburg)

Zurück zur Übersicht